Corona-Virus

Aktuell und Wichtig

Für aktuelle Informationen verweisen wir direkt auf die entsprechende Seite des SECO Wir gehen davon aus, dass diese Seite laufend aktualisiert wird und Ihnen somit immer aktuelle Informationen zur Verfügung stehen.


Corona Erwerbsersatzentschädigung

Die Auszahlung der neuen Entschädigung für den Erwerbsausfall wegen der Coronakrise läuft über die AHV-Ausgleichskassen.


Generell ist zu sagen, dass Ausfälle von Einkünften auf Grund der aktuellen Lage nicht von einer aktuell abgeschlossenen Kollektivversicherung gedeckt werden! Dafür müssen die vom Bundesrat versprochenen Massnahmen mit hoher Priorität umgesetzt werden. Die Verantwortung dafür liegt bei Bund und Kantonen.


Berufshaftpflicht Versicherung

Wie der Ausdruck sagt, deckt diese Versicherung Schäden, welche Sie Dritten durch ein Verschulden zugefügt haben. Diese Versicherung deckt nie einen Umsatzausfall Ihrer Praxis in Folge einer Arbeitsunfähigkeit, einer Epidemie oder gar wie bei Corona einer Pandemie.


Erwerbsausfallversicherung

«Guten Tag, nach einem Kontakt mit einem Corona-Patienten wurde ich vom BAG sofort in die Quarantäne katapultiert. Kontaminiert mit dem Virus wurde ich nicht, blieb gesund, aber können Sie mir weiterhelfen, ob eine bei Ihnen abgeschlossene Versicherung nun meinen Lohnausfall als Selbständigerwerbende übernimmt?»

So und ähnlich tönt es bei uns oft in den letzten Tagen, sei dies per Mail oder per Telefon. Nicht alle sind so weit wie das Beispiel oben, sondern interessieren sich im Vorfeld was passieren würde wenn….


An die Erwerbsausfallversicherung denkt man wohl am ersten, wenn das Thema Corona Virus erwähnt wird. Die Erwerbsausfallversicherung (oder auch Taggeldversicherung genannt) dient der Deckung des Erwerbsausfalls, der durch Arbeitsunfähigkeit infolge Krankheit entstanden ist. Als Krankheit gilt jede Beeinträchtigung der körperlichen, geistigen und psychischen Gesundheit, die nicht Folge eines Unfalls ist, eine medizinische Untersuchung oder Behandlung erfordert und eine Arbeitsunfähigkeit zur Folge hat. Bei selbständig Erwerbenden ist in aller Regel auch das Unfallrisiko in die Erwerbsausfallversicherung eingeschlossen womit auch bei einer Arbeitsunfähigkeit nach einem Unfall Taggeldleistungen erbracht werden.

Wird also bei einer Person das Virus bestätigt ist dies ein ganz normaler Krankheitsfall. Der Arzt wird zwangsläufig eine Arbeitsunfähigkeit bestätigen und nach Ablauf der Wartefrist wird die Erwerbsausfallversicherung ihre Taggeldleistungen erbringen.

Quarantäne

Verfügt das BAG einer Person eine Quarantäne, so ist dies weder eine Krankheit noch einen Unfall, sondern eine behördliche Massnahme. Und damit ist die Erwerbsausfallversicherung nicht zuständig für die finanzielle Einbusse durch diese Massnahme. Solche Ausfälle können über eine Epidemie-Versicherung abgedeckt werden. Die Epidemieversicherungschützt vor Ertragsausfällen und Schäden, wenn eine Epidemie Ihre Firma lahmlegt und Waren unbrauchbar macht. Im Moment ist es aber extrem schwierig, noch eine solche Epidemieversicherung abzuschliessen.

Coronavirus:Wichtige Informationen der ÖKK


Pensionskasse

Sowohl die Personalvorsorgestiftung für Ärzte und Tierärzte PAT BVG wie auch die Tellco pk pro bietet einen Unterbruch infolge unbezahltem Urlaub oder längerer Weiterbildung an. Während diesem Unterbruch kann man die Risikoleistungen bei Invalidität und Tod weiterführen, dafür die Sparleistungen aussetzen. Führen die Auswirkungen des Corona Virus bei Ihnen zu einem Finanziellen Engpass, können Sie diese Unterbrechung beantragen. Wir unterstützen Sie gerne dabei.